Freitag, 10. Mai 2013

Cosline: Mascara Test

| |

Im heutigen Test geht es um den Black Sensitiv Mascara Nr 97 von Cosline. 

Was ist Cosline?
"COSLINE Cosmetics bietet eine Vielfalt an dekorativer Kosmetik: Kajal / Eyeliner in allen Farben, Mascara, Eyeshadow, Lippenstift, Lipliner, Lipgloss, Egypt ..."
Cosline Cosmetics bietet ein breites Spektrum an Kosmetik an. Von Eyeshadow bis Rouge ist hier alles in diversen Aufführungen zu finden. Neben einem  Angebot an Schminkprodukten, gibt es hier auch hilfreiche Schminktipps (Wie schminke ich mich professionell / AUGEN BETONEN / WIMPERN TUSCHEN / GRUNDIERUNG usw.) oder eine Beratung in Ihrer Nähe.

Meine Bewertung zum Black Sensitiv Mascara Nr 97
Der Mascara lässt sich leicht auftragen und ist sehr sanft zu den Wimpern. Deswegen wurde auch dieser Mascara ausgesucht und kein anderer. Den Zweck hierbei erfüllt Nr 97 absolut. 

Des Weiteren überzeugt mich der markante und wischfeste  Schwarzton. Auch bei der Flüssigkeit des Mascaras ist nichts falsch gemacht worden, denn diese ist nicht zu dickflüssig und zäh, wie es bei vielen Mascaras der Fall ist. Denn dadurch würde sich der Mascara bzw. die Bürste nicht präzise einsetzen lassen und das Ergebnis wäre in negativer Hinsicht beeinflusst.

Das Design
Das Design des Mascaras ist in einem silbernen Farbton schlichten gehalten, somit kann man ihn getrost überall mit hinnehmen ohne dabei auffällig zu wirken.


Mein Fazit
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass man mit diesem Mascara nichts falsch machen kann, da dieser seine Funktion der „Sensibilität“ auf den Wimpern bzw. den Augen erfüllt und darüber hinaus auch Standards eines guten Mascaras erfüllt.

3 Kommentare:

Hey, hast du den selbst getestet?

Nein meine Partnerin :)
Wir sind sozusagen ein Testpärchen^^

Ich suche schon lange nach Mascara der keine Bröckchen an den Wimpern hinterlässt, ich finde das furchtbar wenn man 10 mal bürsten muss und dann alles wieder mit runterbürstet oder die Brocken noch schlimmer aussehen :)

Kommentar veröffentlichen